Netzgäste – 2004



Mouchette ist knapp 13 Jahre alt, kommt aus Amsterdam, ist Künstlerin und lebt im Web… 1967 kam der Film Mouchette, von Robert Bresson in die Kinos. “Das in dörflichem Milieu lebende 14jährige Mädchen Mouchette ist umgeben von Armut, Gewalttätigkeit, Haltlosigkeit und Haß, die sich in Elternhaus, Schule, Wirtshaus, aber auch in der Natur zeigen. Mouchette entzieht sich ihrem schrecklichen Dasein durch Selbstmord.”

Das “Franklin Furnance Archive Inc” ist eine Vereinigung zum  Schutz der avantgarde Kunst, vor der Gefahr des “in Vergessenheit geratens”. 
Seit über 25 Jahren ist die Organisation bestrebt Kunstwerken, die aus politischen oder gesellschaftlichen Gründen aus dem Bewußtsein der Öffentlichkeit verschwinden eine Plattform zu geben.
Sie haben Mouchette wieder zum Leben erweckt…



Comments are closed.

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.